Ulfric Sturmmantel

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ulfric Sturmmantel
UlfricStormcloak.png
{{{extra}}}
Volk
Nord
Geschlecht
männlich
Ort(e)
Windhelm
Fraktion
Die Sturmmäntel
Rang
Jarl
Angriffsart(en)
Einhändig
Angriffe
Einhand- Streik
Thu'um
Beinhaltet
Ulfrics Stiefel
Ulfrics Armschienen
Ulfrics Kleidung
Ulfric Sturmmantel ist der Anführer der Sturmmäntel und Jarl von Windhelm. Er führt die Sturmmäntel im Bürgerkrieg von seinem Hauptquartier im Palast der Könige in Windhelm an.

Das erste mal, wo Ulfric auftaucht, ist er gefesselt und geknebelt, also nicht fähig, sein Thu'um in der Festung Helgen einzusetzen. Es ist überliefert, dass er Gefangene genommen hat, nachdem er den Hochkönig Torygg mit seinem Thu'um getötet hatte.

Den Thalmor zufolge war Ulfric ein Kaiserlicher Hauptmann im Großen Krieg, genauso wie Legat Rikke und Galmar Stein-Faust.



Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufgabennotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Während der Aufgabe Die Schlacht um Windhelm, nach dem Eintreten in den Palast der Könige und nach dem Gespräch zwischen Galmar, Ulfric, Legat Rikke und General Tullius, wird Ulfric feindlich und wird während des gesamten Kampfes Unerbittliche Macht und Entwaffnen benutzen. Sollte das Drachenblut unter Level 30 sein, wird sein Entwaffnen den Spieler seiner ausgerüsteten Waffen entledigen.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ulfric in der Eröffnungssequenz