Akademie von Winterfeste (Fraktion)

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel ist noch nicht übersetzt. Du kannst uns helfen, ihn zu übersetzen!

Disambiguous.png Dieser Artikel ist über die Fraktion Akademie von Winterfeste. Für andere Zwecke, siehe Akademie von Winterfeste (Ort).
Die Akademie von Winterfeste

Die Akademie von Winterfeste befindet sich in der Stadt Winterfeste und ist das Zentrum für Studien der arkanen Künste in Himmelsrand. Der Fraktion kann man auch beitreten, sofern man den Test dafür besteht.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Akademie wurde laut gefundenen Unterlagen im Arcanaeum vor ca. 700 Jahren, während des zweiten Zeitalters, gegründet. Der große Zusammenbruch zerstörte große Teile der Stadt Winterfeste, wie durch ein Wunder wurde aber die Akademie verschont, was zu enormen Spannungen in der Bevölkerung führte, die glaubt, die Magier hätten die Katastrophe verursacht.

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Akademie wird von einem Erzmagier angeleitet. Wenn der Spieler zum ersten Mal in der Akademie eingrifft, ist gerade Savos Aren Erzmagier. Ihm untersteht als Unterstützung die Meister-Magierin Mirabelle Ervine, die wiederum die Lehrer der unterschiedlichen Magiezweige anleitet. Darunter stehen nur noch die Studenten der Akademie.

Eine weitere Position hält der Bibliothekar Urag gro-Shub im Arcanaeum inne.

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erzmagier:

Meister-Magier(in):

Lehrer:

Studenten:

Andere:

Beitritt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Lektionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn man zum ersten Mal die Akademie betreten möchte, wird man von Faralda aufgehalten. Sie wird darauf bestehen, dass der Spieler/die Spielerin eine Prüfung ablegen muss, bevor er/sie die Akademie betreten kann. Die Prüfung besteht in der Ausführung eines Spruches aus den fünf Magiezweigen. Mit jedem Spiel ändert sich der gefragte Spruch. Es kann nun also sein, dass man entweder den Spruch nicht kennt (Faralda wird den Spruch dann lehren) oder zuwenig Magicka dafür hat. Man kann nun tricksen und ein gespeichertes Spiel laden und der Spruch wird sich ändern, wenn man erneut mit Faralda spricht.


Hat man bei Faralda bestanden, soll man sich mit Mirabelle treffen, die einem sogleich eine Führung durch die Akademie geben wird. Danach wird man zu Tolfdir geschickt, um einer Unterrichtsstunde beizuwohnen.

Aufgaben als Mitglied der Akademie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter Saarthal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tolfdir wird den Spieler nun zur Ausgrabung in Saarthal schicken, wo man sich mit ihm und weiteren Studenten treffen soll. Das Vorgehen ist bei dieser Aufgabe recht einfach, denn man folgt einfach den Anweisungen von Tolfdir oder Arniel Gane. Hat man das Ende der Ausgrabungsstätte erreicht, findet man das Auge von Magnus. Nun sollte man Tolfdir zuhören und danach zur Akademie zurückkehren, um den Erzmagier zu finden.

Ran an die Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Erzmagier schickt den Spieler zu Urag im Arcanaeum um entsprechende Bücher auszuleihen. Diese wurden allerdings von Orthorn ausgeliehen und nicht zurückgebracht. Angeblich war sein letzter Aufenthaltsort Festung Dämmerlicht. Reist man dorthin, trifft man auf drei Magier und einen Feueratronach ausserhalb der Festung. Nachdem man oben alles durchsucht hat, begibt man sich in den Kerker, wo man auch Orthorn in einer Zelle findet. Hier kann man entscheiden, was man mit ihm macht. Er hilft einem sogar, wenn man einwilligt ihn zu befreien und beschwört Feueratronache. Vor der finalen Kammer trifft man auf eine Tür mit einem Lehrlingsschloss, in dem Raum dahinter ist ein Schrein auf einer Kommode, der alle Krankheiten heilt. In der letzten Kammer ist der Anführer der Magier, mit dem man entweder kämpfen oder verhandeln kann, gesetzten Falles, dass Orthorn immer noch lebt. Im letzten Fall tauscht man Orthorn gegen die Bücher. Der Magier wird nun zunächst Orthorn angreifen, gefolgt vom Begleiter des Spielers. Hat man es geschafft den Anführer zu beseitigen, ist Orthorn einem wegen des Austauschs anscheinend auch nicht weiter böse. In der Festung findet man mehrere Bücher, darunter ein Buch, welches die Zerstörungsfertigkeit steigert, Spruchbände Zombie erwecken, Heilung und Schutzgeist beschwören. Vorsicht vor den Vampiren dort.

Gute Vorsätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

When you return the books to Urag, you will be asked to go speak to Tolfdir in the Hall of Elements. Go there and speak to him then listen as he talks. After he is done, Ancano will show up and tell you that you have a visitor from the Psijic-Orden that specifically requested you. Follow him into the Arch Mage's Quarters and speak to Quaranir. He will tell you to look for the Augur von Dunlain down in die Müllgrube below the College. After listening for what the Augur has to say, report back to the Arch Mage.

Enthüllung des Ungesehenen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Arch Mage will now ask you to speak with Mirabelle and ask her about der Stab des Magnus. Keep pressing her about the Staff and she will eventually direct you to Mzulft. Inside, speak to the dying Synod reseacher and proceed deeper into the dungeon. Fight your way through the constructs and Falmer till you reach a locked door that requires a key. Attempt to use the door and Paratus will let you in. If you haven't already looted the Focusing Crystal from a nearby Falmer, then Paratus will ask you to go collect it. Do so and place the Focusing Crystal in the Oculory. Adjust the crystal as necessary to get the beams of light to match the lenses. You can find the necessary spellbooks on a table behind the buttons if you don't already have them. After listening to Paratus talk, return to the College to find the Arch-Mage and watch the scene in the Hall of Elements.

Schadensbegrenzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man sollte nun hinauseilen nach Winterfeste und die magischen Anomalien zerstören. Zwei Begleiter unterstützen einen bei der Aktion. Nachdem dies erledigt ist, kehrt man zu Mirabelle zurück.

Der Stab des Magnus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mirabelle will ask you to go into Labyrinthion to retrive der Stab des Magnus. Head to the dungeon and proceed through till you reach a large area with two mages casting a shield around Morokei. Kill them both and the Dragon Priest will start attacking. He will summon a Sturm-Atronach sometimes so be careful. He will attack with Blitzen. A good place to be as a ranged character is where the higher of the two enthralled mages were. After you defeat Mokorei and loot the Staff from him, head back to the College.

Erzmagier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Auge von Magnus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

When you return, head towards the College till you reach barrier with everyone gathered outside. Breach this barrier with the Staff and proceed into the College. When you enter the Hall of Elements, Tolfdir will attempt to take out Ancano with a spell and fail. After Tolfdir is incapacitated, Ancano will attack. He is invulnerable until his barrier is disabled by using the Staff on the Eye. Use the Staff on the Eye till he stops glowing. During the fight Magical Anomalies will form and attack either you or Ancano. So try to make sure he is always closer to the Eye so they attack him first. After you kill Ancano, members of the Psijic-Orden will teleport in, declare you Arch-Mage and teleport out with the Eye.

Folge Zeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl Ancano besiegt wurde sorgte seine Spielerei mit dem Auge doch für einigen Trubel in ganz Himmelsrand. Spricht man mit Tolfdir, hat dieser sogleich eine neue Aufgabe:

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

{{cols|3|

|}