Aela die Jägerin

Aus Skyrim Wiki
(Weitergeleitet von Aela)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aela die Jägerin
Aela.png
{{{extra}}}
Geschlecht
weiblich
Ort(e)
Jorrvaskr
Klasse
Bogenschütze/Jägerin/Werwolf
Fraktion
Die Gefährten
Rang
Zirkel
Dienste
Lehrerin für Schießkunst
Begleiter
Heiratskandidatin
Beinhaltet
Torschlüssel von Weißlauf
Jagdbogen
Dolch des Himmelsschmiedenstahls
Man trifft Aela die Jägerin zum ersten Mal zusammen mit Farkas und Ria in einem Feld vor Weißlauf, als sie gerade gegen einen Riesen kämpfen. Die Begrüßung ist recht schroff, aber Aela verrät, dass sie ein Mitglied der Gefährten ist und sollte man interessiert sein mitzumachen, so soll man mit dem Anführer sprechen. Wie man während der Gefährtenaufgaben erfährt, ist Aela auch ein Werwolf. Hat man die Gefährtenaufgaben abgeschlossen wird es möglich Aela zu ehelichen. Eine weitere Voraussetzung dafür ist, den Marapriester Maramal in Rifton aufzusuchen und ein Amulett von Mara zu erwerben (kann aber auch gefunden werden!).

Hat man einige Aufgaben der Gefährten gepackt, kann man Aela natürlich zunächst auch nur als Begleiterin mitnehmen. Für alle Spieler die lieber als Nahkämpfer durch Himmelsrand ziehen, ist Aela eine sehr gute Wahl, da sie sehr geschickt mit dem Bogen ist.

Sobald man die Erweiterung Dawnguard DLC installiert hat, hat man die Chance wieder zum Werwolf zu werden, nachdem man schon von der Erkrankung kuriert wurde. Dafür muss man Aela ansprechen um "Das Geschenk" ein weiteres Mal zu erhalten. Sie wird einem zwar unterstellen, wankelmütig zu sein, dennoch erhält man ihr Blut.

Sie trägt eine Alte Nordrüstung sowie eine auffällige Kriegsbemalung.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]